Gegen den TV Unterlenningen haben die Herren VI stark gekämpft, aber am Ende reichte es leider nur zu einem 7:9. Das Satzverhältnis von 33:32 zu Gunsten der Unterlenninger zeigt wie ausgeglichen das ganze Spiel war. Fünf Spiele wurden erst im Entscheidungssatz beendet. Markus Barz war der einzige Notzinger der sich im fünften Satz gegen Schilling durchsetzten konnte. Im Schlußdoppel sah es am Anfang so aus als ob die Notzinger noch ein Unentschieden erreichen können. Leider verspielten Böbel/Barth aber eine 2:0 Führung gegen Gerzic/Körner. Mit dieser Niederlage haben die Notzinger den Anschluß an die Tabellenmitte verloren. 

Anstehende Termine

Training


Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 19:30-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 19:30-22 Uhr Erwachsene

Sponsoren

zink logo