Schwerer als erwartet taten sich die Herren VI gegen den sieglosen Tabellenletzten TSGV Grossbettlingen III. Vor Spielbeginn ging man noch von einem besseren Training aus, aber nach den Doppeln war man dann eines besseren belehrt. Nur Wolfgang Barz/Barth waren für Notzingen erfolgreich mit einem 3:0 gegen Wenzelburger/Schmid. Durch die Siege von Gabriel und Markus Barz am vorderen Paarkreuz gingen die Notzinger in Führung. In den nächsten vier Einzeln konnten sich nur Barth und Schrägle durchsetzen. Mit einem knappen 5:4 Vorsprung ging es in die zweite Spielhälfte. Am vorderen Paarkreuz waren Gabriel und Markus Barz wieder erfolgreich. Wolfgang Barz holte den achten Punkt gegen Heyen. Nach der Niederlage von Barth beendete der gut aufgelegte Schrägle mit seinem 3:0 Sieg gegen Kuhnle das Spiel. Durch den Sieg gegen den TSGV Grossbettlingen haben sich die Herren VI mit einem 7:1 Punktekonto die Herbstmeisterschaft gesichert.

Anstehende Termine

Dez
7

07.12.2022,

Feb
4

04.02.2023, 19:30 - 22:30

Training


Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 19:30-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 19:30-22 Uhr Erwachsene

!! In den Weihnachtsferien ist die Halle geschlossen (kein Training)!!

Letzte Bildergalerie

Sponsoren

zink logo