Am Freitag dem 11.09.2020, noch kurz vor dem Beginn der Vorrunde wurde vom Tischtennis Verband Baden-Württemberg Informationen für den Spielbetrieb herausgegeben. 

Informationen in der Kurzfassung: 

  • Die Mannschaftskämpfe werden in allen Spielsystemen mit Doppel ausgetragen (gilt erstmal für die Vorrunde)
  • Auf- und Abbau der Tische und Umrandungen müssen unter Einhaltung des Mindestabstands und mit Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgenommen werden.
  • Eine Reinigung der Tische (Oberfläche/Kanten) ist nach jedem Mannschaftskampf vorzunehmen.
  • Die Heimmannschaft muss Desinfektionsmittel für die Hände bereithalten. --> steht bei uns inder Halle zur Verfügung
  • Empfehlungen
    • wenn selbst nicht gespielt wird Abstandsgebot von 1,5 Metern einhalten
    • Zählgeräte sind einzusetzen.
    • Zur Desinfektion sind geeignete Utensilien bereit zu stellen.
    • sind Handtuchboxen/-behälter im Einsatz, so sind diese von den Spielern*innen im Zuge des Seitenwechsels mit auf die andere Tischseite zu nehmen
    • Auf Händeschütteln/Abklatschen/Umarmung wird verzichtet, ebenso auf das Abwischen des Handschweißes am Tisch
    • hinsichtlich der Nutzung/des Einsatzes der Bälle gilt es keine Besonderheiten zu berücksichtigen
    • eine Reinigung der benutzten Materialien (Tische, Netze, Zählgeräte, Bälle) hat nach dem Mannschaftskampf oder bei Bedarf (z. B. Schweiß auf dem Tisch) zu erfolgen
  • Für die Absetzung von Mannschaftskämpfen, Verlegungen, Nichtantreten etc. gibt es ein paar Sonderregelungen (siehe dazu die Details auf der Verbandsseite, Link siehe unten).
  • Bei Sportveranstaltungen sind die Kontaktdaten aller Teilnehmer (Sportler und Zuschauer) zu erheben --> Unterlagen dazu liegen bei uns in der Halle bereit
  • da es sich bei Heimspieltagen um Wettkämpfe handelt gilt: es dürfen bis zu 500 Personen in Halle sein, immer unter Einhaltung der Abstandsregel. Mehrere Heimspiele unter diesen Bedingungen sind also rechtlich zulässig und damit möglich --> Das kann sich natürlich durch jeweilige Verordnungen Baden-Württemberg ändern.
Im Detail können die Ausführungen des Verbandes hier auf der Seite nachgelesen werden.

Die Corona-Sport Verordnung für Baden-Württemberg gilt unverändert weiter -> die Vorgaben darin wurden in unseren Trainings-Corona Auflagen bereits berücksichtigt, welche auch weiterhin gilt.

Spende Blut

Das DRK veranstaltet in Zusammenarbeit mit unserem Verein einen Blutspendetermin in Notzingen. Mittwoch, 29. Juni 2022, Gemeindehalle (Jahnstraße) in Notzingen 14:30 bis 19:30 Uhr. Das DRK und der Verein hoffen auf ein tatkräftige Unterstützung.
Spende nur mit Online-Terminanmeldung möglich!
Anmeldung hier.

Anstehende Termine

Jun
29

29.06.2022,

Jul
3

03.07.2022, 9:30 - 18:00

Jul
16

16.07.2022, 14:00 - 19:00

Training


Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 19:30-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 19:30-22 Uhr Erwachsene

Letzte Bildergalerie

Sponsoren

zink logo